Āyurveda-Medizin Klinische Ausbildung

Termine und Preise

Allgemeine Informationen

Die Āyurveda-Medizin Ausbildung wurde von Dr. med. Hedwig H. Gupta entwickelt mit dem Ziel ihr Wissen weiterzugeben und so auch die steigende Nachfrage seitens der Patienten nach der Āyurveda-Medizin erfüllen zu können.

Die Ausbildung steht (angehenden) Ärzten/Ärztinnen sowie (angehenden) Heilpraktiker/innen offen. Mit dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit der unmittelbaren Integration der Āyurveda-Medizin in Ihre Praxis.

Ziele der Ausbildung

Nach der Āyurveda Basisausbildung und der einjährigen Vorklinischen Ausbildung folgt die zweijährige Klinische Ausbildung. Hier werden die klinisch-āyurvedischen Fachgebiete und die Praxis vertieft und der klassische pañcakarma erlernt. Die Klinische Ausbildung entspricht der Klinik im Medizinstudium.

Es handelt sich um eine berufsbegleitende Ausbildung, die mit 25 Fortbildungspunkten pro Seminarwochenende von der Landesärztekammer zertifiziert ist.

Inhalte der Ausbildung

Modul 1 Innere Medizin - kāyacikitsā
rasāyana-cikitsā,
klassische Erkrankungen durch je einen doṣa, jvāra, Atemstörungen.

Modul 2 Innere Medizin - kāyacikitsā 2
agni und pacana, Erkrankungen des Verdauungssystems

Modul 3 Innere Medizin - kāyacikitsā 3
Blut- und Herzstörungen, Leber, Milz und Hauterkrankungen

Modul 4 Innere Medizin und Toxikologie - kāyacikitsā 4
Erkrankungen der Vitalorgane, der Nieren- und Harnwege, der Knochen und Gelenke, Erkrankungen des Immunsystems, Toxikologie

Modul 5 prasūti tāntra, kaumārabhṛtya
Frauenheilkunde, Schwangerschaft, Geburt, Kinderheilkunde

Modul 6 śalya und śālākya
Wunden, Frakturen, chirugische und parachirugische Maßnahmen, Erkrankungen von Augen, Ohr, Stimme und Zähnen, Kopferkrankungen

Modul 7 bhūtavidyā und manasa-roga
Neurologie und Psychiatrie

Modul 8 Praxiswoche - Klassischer pañcakarma
samśodhana, pūrvakarma, pradhānakarma, paścatkarma

Modul 9 Praxisintegration
rechtliche Aspekte, Fälle und Prüfungsvorbereitung, Differenzialdiagnostik

Aufbau der Ausbildung

Ausbildungsstruktur:

Die Ausbildung wurde von Dr. med. Hedwig H. Gupta entwickelt, die selbst nach dem konventionellen Medizinstudium an der Banares Hindu University in Indien Āyurveda, Sanskrit und Yoga studierte und seit über 20 Jahren Āyurveda-Medizin praktiziert.

Die konsequent aufeinander aufbauende Skripta sind alle von von Frau Dr. med. Gupta verfasst. Es besteht eine enge Anbindung an klassische Texte bei gleichzeitiger Praxisnähe. Das durchdachte didaktische Konzept mit Lernzielen, Lernzielkontrollen und Hausarbeiten sowie die kurzen Ausbildungsabschnitte ermöglichen einen schrittweise Einstieg in die āyurvedische Medizin.

Mögliche Ausbildungsorte

Wir bieten die Ausbildung an der vidya sāgar Akademie in Asperg (Nähe Stuttgart/Ludwigsburg) an.

Ausbildungsdauer

Diese berufsbegleitende Ausbildung ist mit 8 Wochenenden und einer Praxiswoche (Samstag – Samstag) auf ca. zwei Jahre ausgelegt. Zwischen den Ausbildungsmodulen bleibt so genügend Zeit, um das Erlernte zu wiederholen und zu vertiefen.

Die gesamte Ausbildung Āyurveda-Medizin Ausbildung gliedert sich in drei einzelne Abschnitte:

  • Basisausbildung Āyurveda: 6 Wochenenden
  • Vorklinische Ausbildung: 3 Wochenenden und einer Praxiswoche
  • Klinische Ausbildung: 8 Wochenenden und einer Praxiswoche

Alle Ausbildungsabschnitte sind im Kombipaket oder separat buchbar.

Seminarzeiten

Freitag                 15:00– 20:00 Uhr
Samstag              08:30– 20:30 Uhr
Sonntag               08:30– 15:00 Uhr

Unterrichtsorganisation

Arbeitsmaterial

Die konsequent aufeinander aufbauenden Skripte sind alle von Dr. med. Hedwig H. Gupta verfasst. Es besteht eine enge Anbindung an klassische Texte bei gleichzeitiger Praxisnähe.

Unterrichtsorganisation

Jedes Seminarwochenende beginnt mit der Besprechung von Fragen über den Stoff des zuletzt bearbeiteten Ausbildungsmoduls und der Besprechung der freiwilligen Hausaufgaben sowie der Lernzielkontrolle.

Lernziele und Unterrichtsqualität

Für jedes Wochenende werden im Voraus Lernziele definiert. Am Ende des Ausbildungsblocks überprüfen die Studenten gemeinsam mit dem Dozenten, ob die Lernziele erreicht wurden.

Selbststudium

Anhand des Skripts und den vertiefenden Hausaufgaben können die Schüler den Stoff selbständig wiederholen und vertiefen. Im unterrichtsfreien Intervall können auf den Unterrichtsstoff bezogene kleinere Hausaufgaben ausgearbeitet werden.

Das durchdachte didaktische Konzept mit Lernzielen, Lernzielkontrollen und Hausarbeiten sowie die kurzen Ausbildungsabschnitte ermöglichen einen schrittweisen Einstieg in die āyurvedische Medizin.

Das Dozenten Team

Alle Ausbildungen sind von Frau Dr. Gupta konzipiert und werden von ihr geleitet. Die weiteren Dozenten sind deutsche und indische Ärzte, Heilpraktiker und Ayurveda-Therapeuten mit hervorragendem Wissen im jeweiligen Fachgebiet.

Dr. med. Hedwig H. Gupta

Zum Dozententeam

Dr. med. Ananda S. Chopra

Zum Dozententeam

Neelesh S. Taware

Zum Dozententeam

Abschluss der Ausbildung

Am Ausbildungsende erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Nach den erbrachten Prüfungsleistungen erwerben Sie das Abschlusszertifikat „Āyurveda-Medizin“.

Der Abschluss dieser Ausbildung wird vom VEAT anerkannt.

Prüfungsleistungen

Voraussetzung an der Teilnahme zur Prüfung Klinische Ausbildung ist die bestandene Prüfung zur Vorklinischen Ausbildung.

Die Prüfungsleistungen der Klinischen Ausbildung setzen sich zusammen:

• Schriftlichen Multiple-Choice-Prüfung und mündliche Prüfung

• Dokumentation von mindestens einem klinischen Fall

• 40 Tage Praktikum in Indien und in Deutschland in anerkannten Kliniken oder Praxen

Die Prüfungsgebühr ist nicht im Ausbildungspreis inbegriffen. Der Anmeldeschluss für die Prüfungen ist spätestens 4 Wochen vor Prüfungstermin.

Übernachtung und Verpflegung

Die vidya sāgar Akademie ist Teil des Gesundheitzentrum Lamm. Hier befindet sich weiterhin die privatärztliche Praxis von Frau Dr. Gupta, ein Restaurant und das Hotel Lamm.

Wir bieten unseren Studierenden an den Seminarwochenenden ein warmes Mittagessen aus regionalen und saisonalen Zutaten an. Wenn Sie eine weite Anreise haben, können Sie auch bei uns übernachten. Die Hotelzimmer liegen direkt über der Akademie.
Bitte wenden Sie sich für eine Zimmerbuchung an Herr Manish Gupta:
Telefon: 07141/26410, Mobilnummer: 0152/59290604, E-Mail-Adresse: info@lamm-asperg.de

Termine und Preise

Weitere Angebote

Ausbildungen

Entdecke unsere Āyurveda, Yogatherapie und Heilpraktiker Ausbildungen.

Jetzt entdecken

Seminare

Spezialseminare für Āyurveda- und Yogabegeisterte mit unterschiedlicher Vorbildung.

Jetzt entdecken

Yogakurse

Tanke Kraft und lerne fokussiert zu bleiben mit unseren integralen Yogakursen.

Jetzt entdecken