Spezialseminare

Unsere Spezialseminare richten sich an Āyurveda- und Yogabegeisterte mit unterschiedlicher Vorbildung.

 

Das Spektrum reicht von Einführungsseminaren und Seminaren zur āyurvedischen Gesunderhaltung über Ausbildungen in āyurvedischen Behandlungstechniken, klinische Kurse, Seminare zu Kräuter- und Substanzenkunde und anderen vertiefenden Grundlagenfächern bis hin zu Kursen und Workshops in verwandten Gebieten oder speziellen Yogatechniken.

Spezialseminare 2022

Sa 22.01 - 

So 23.01.2022

 

WEBINAR

 

Wochenend-

Seminar

 

 

Āyurveda-Saṃskṛta-Praveśikā

Einführung in die Sanskrit-Sprache für Āyurveda-Interessierte - Ein Grundkurs - Teil 1 -

per ZOOM-Meeting

 

mit Dr. med. Ananda Samir Chopra, Āyurvedācārya, Indologe, Co-Leitung und Dozent vidya-sāgar Akademie

 

Rund zweitausend Jahre lang war das Sanskrit die bevorzugte Wissenschaftssprache des Āyurveda und der altindischen Kultur. Erst in jüngster Zeit werden für die āyurvedische Fachliteratur auch andere Sprachen gebraucht. Doch Sanskrit ist nicht nur als Medium sprachlicher Verständigung von Bedeutung, mit seinem besonderen Klang und seiner komplexen Struktur hat Sanskrit ein fast schon mythisches Ansehen erlangt. Grundkenntnisse des Sanskrit sind also nicht nur für Āyurveda-Interessierte von Nutzen.

 

Dieser Grundkurs bietet eine Einführung in die lebendige Sanskrit-Sprache. Es werden solide Grundkenntnisse unter Berücksichtigung der Erfordernisse des Āyurveda-Interessierten gelehrt. Mittels Originaltexten werden auch Aussprache, Klang und Rhythmus des Sanskrit vermittelt.  Weitere Inhalte sind z. B. die Devanāgarī-Schrift, ein Überblick über Herkunft und Bedeutung der Sanskrit-Sprache, häufige Regeln zur Wortverbindung, die wichtigsten Deklinationen, Partizipien und ihr Gebrauch, Grundlagen der Konjugation und der Kompositionslehre.

Der Kurs besteht aus insgesamt vier Wochenendseminaren, welche aufeinander aufbauen. Zur Rückmeldung über Übungen und Klärung von Fragen sind zwischen den Wochenend-seminaren regelmäßige Kontakte mit dem Dozenten vorgesehen (E-Mail, Skype etc.).   

 

Nach vollständiger Teilnahme an diesem Kurs sollen die Teilnehmer in der Lage sein unter Verwendung entsprechender Hilfsmittel (Wörterbuch, Grammatik) selbständig einfache āyurvedische Texte zu verstehen.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Interesse an Āyurveda oder altindischer Kultur allgemein sowie die Freude am Erlernen einer Sprache, die mehr als nur der Verständigung dient.

 

Samstag 09:00 - 17:00

Sonntag  09:00 - 17:00

 

Preis Teil I: 350,- € 

Bei Buchung sechs Wochen vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

 

Wir empfehlen die Sankritkurse Teil 1 - 4 als Reihe zu buchen, da sie aufeinander aufbauen!

 

4 Wochenenden
(jeweils Samstag und Sonntag, 09:00 – 17:00 Uhr):
I. 22. – 23. 01.22,
II. 12. – 13.03.22,
III. 30.04. – 01.05.22 und
IV: 25. – 26.06.22.

Gesamtpreis für 4 Wochenenden: 1.200,- €

Nach dem Studium der Medizin und Indologie in Heidelberg studierte Dr. med. Ananda Samir Chopra den Āyurveda am Shyamadas Vaidyashastrapith in Kolkata. Seit 1996 arbeitet er mit zeitweiligen Unterbrechungen als leitender Arzt der Āyurveda-Klinik an der Habichtswald-Klinik in Kassel. Für seine Verdienste um die Verbreitung von Āyurveda in Deutschland wurde Dr. Chopra 1998 mit Schal und Ehrenmedaille der Āyurvedischen und Unani Ärztekammer des Staates Karnataka (Südindien) ausgezeichnet. Außerdem zeitweise Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Heidelberg (Exzellenzcluster „Asien und Europa“) in einem Projekt zur modernen Geschichte des Āyurveda. Seit seiner Kindheit erlernte er klassische Indische Musik und war als ehrenamtlicher Studienleiter am Tagore Institut e. V. in Bonn tätig. Er ist wissenschaftlicher Leiter der vidya sāgar Akademie und ebenfalls Vorstandsmitglied in DÄGAM und AVAVED.

Di. 25.01.2022

 

Informations-veranstaltung

Informationsabend

 

mit Dr. med. Hedwig H. Gupta

Leiterin und Dozentin vidya sāgar Akademie

 

Frau Dr. Gupta stellt Ihnen an diesem Abend alle Ausbildungsgänge aus dem Bereich Ayurveda, Yogatherapie und die Heilpraktiker Ausbildung vor. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Struktur der Ausbildungen. Zudem gibt es viel Raum und Zeit, damit Sie Ihre Fragen stellen können.

 

Dienstag, 19:00 - ca. 21:00 Uhr

 

Ort: vidya sāgar Akademie, Lammstr. 1 in Asperg oder

per Zoom-Meeting.

 

Preis: kostenfrei

 

Hier geht es zum Anmeldeformular

 

Dr. med. Hedwig H. Gupta

arbeitet seit über 25 Jahren auf dem Gebiet von Āyurveda und Yogatherapie. Ihre Ausbildungen in diesem Bereich hat sie sowohl im Gurukula-System bei Dr. OP Tiwari als auch im universitären System an der Banaras Hindu University, Varanasi absolviert. Sie ist Fachärztin für Orthopädie mit Schwerpunkt Rheumatologie und führt die Zusatzbezeichnungen Akupunktur und Manuelle Therapie. Frau Dr. Gupta ist zudem Mitgründerin der DeGYT und der DÄGAM und im Vorstand von DÄGAM, ADAVED und DeGYT.

Foto: Simone Schneider, Stuttgart

Sa. 05.02.2022

 

 

Kurzseminar

 

Spacial Dynamics®

Gesundes Leben durch bewusstes Atmen und Bewegen

 

mit Nina Nagel

mit Nina Nagel, Spacial Dynamics® Bewegungstherapeutin

 

Atem schöpfen bedeutet mehr als nur Luftholen, denn der Atem ist Lebensenergie. Tiefe Atmung macht eine Beweglichkeit und Offenheit im Brust- und Bauchraum und massiert die inneren Organe, was für ein gesundes Leben gut und wichtig ist. Wir beobachten aufmerksam die Atembewegung in und um unseren Körper und können durch gezielte und wohltuende Bewegungs- und Atemübungen positiv Einfluss nehmen. Dadurch werden unsere „Atemräume“ erweitert und es hilft, ganzheitlich zu entspannen, das Bewusstsein zu öffnen und den Körper zu regenerieren.

 

Die Spacial Dynamics® Bewegungstherapie ist eine wohltuende und effektive Methode, die 1985 von dem amerikanischen Fechtmeister Jaimen McMillan begründet wurde. Spacial Dynamics® bietet eine Vielzahl an Bewegungsübungen und Techniken, die neben einer

Behandlung vom Therapeuten auch selbst angewendet werden können und die Verspannungen und Haltungsbeschwerden nachhaltig lindern.

 

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen. 

 

Samstag, 09:00 - 12:30 Uhr

 

Preis: 60,- € 

Bei Buchung drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

 

Nina Nagel

Grundstudium in Sonderpädagogik, PH Ludwigsburg. Dipl. Waldorflehrerin, Hauptfach Sport und Bothmer-Gymnastik. Entwicklungs-orientierte Lerntherapeutin, Köln. Dipl. Spacial Dynamics® Bewegungstherapeutin, Jaimen McMillan, USA. Nina Nagel bietet seit 2005 Spacial Dynamics® Bewegungstherapie in verschiedenen Bereichen an. Ayurvedatherapeutin, vidya sāgar Akademie Asperg.

www.ninanagel.com

So. 06.02.2022

WEBINAR

Kurzseminar

 

Āyurvedische Ernährung

per ZOOM-Meeting

 

mit Dr. med. Hedwig H. Gupta

Leiterin und Dozentin vidya sāgar Akademie

 

Die Ernährungsmedizin ist eine der zentralen Säulen des āyurvedischen Therapiebaumes.

 

Die Ernährung wird im Āyurveda auch „mahauṣadhi“ genannt, die „Große Medizin“, weil durch eine falsche Ernährung schnell Erkrankungen entstehen und ganz ohne Nahrung der Tod eintritt. Auf der anderen Seite werden Menschen durch die gesundheitsfördernde Ernährung kräftig, voller Ausstrahlung und gesund.

 

Dafür, dass ein Mensch die Kraft aus der Ernährung richtig gewinnen kann, muss er sie richtig einsetzen.

Das Seminar führt in die Vorgehensweise und konkreten Empfehlungen der āyurvedischen Medizin ein.

 

Sonntag 15:00 - 18:45 Uhr

 

Preis: 60,- € 

Bei Buchung drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

 

Dr. med. Hedwig H. Gupta

arbeitet seit über 25 Jahren auf dem Gebiet von Āyurveda und Yogatherapie. Ihre Ausbildungen in diesem Bereich hat sie sowohl im Gurukula-System bei Dr. OP Tiwari als auch im universitären System an der Banaras Hindu University, Varanasi absolviert. Sie ist Fachärztin für Orthopädie mit Schwerpunkt Rheumatologie und führt die Zusatzbezeichnungen Akupunktur und Manuelle Therapie. Frau Dr. Gupta ist zudem Mitgründerin der DeGYT und der DÄGAM und im Vorstand von DÄGAM, ADAVED und DeGYT.

Foto: Simone Schneider, Stuttgart

Sa. 12.02.2022

 

Tagesworkshop

 

Wie wirkt Yoga?         

 

mit Annett Heinz

Yogalehrerin

 

Fragst du dich, wieso Yoga auf so vielen Ebenen wirkt? Wie kann es Körper, Geist und emotionale Verfassung gleichermaßen beeinflussen? Wieso gehen oft auch Verhaltensänderungen mit einer Yogapraxis einher (Menschen ernähren sich gesünder, sind ausgeglichener, weniger impulsiv...)?

Was ist eigentlich der Unterschied zum Fitnesstraining? Zur Gymnastik?

Diesen Fragen wollen wir einen Samstag widmen, indem wir Theorie und Praxis mit einander verknüpfen und die Aussagen, die erklären, wie Yoga funktioniert selbst überprüfen, indem wir verschiedene Übungsweisen und Techniken sowohl theoretisch anschauen als auch praktisch erproben.

 

Das Seminar ist geeignet für Yogaübende, Yogalehrende, Yogainteressierte...alle sind willkommen!

 

Samstag 09:00 - 18:00 Uhr

 

Preis: 98,- € 

Bei Buchung drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

 

Annett Heinz

Lizensierte(r) Fitnesstrainerin DSSV 1998-2000,

2011-2014 Ausbildung Theaterpädagogik (BUT) zur Spielleiterin, Yogalehrerin BDY 2014-2018 (Tanja Sailer -IYP, Waldkirch), Yogalehrerin TriYogaFlows Basic 2016-2017 (Kali Ray), seit 2020 Yogatherapie i.A. und Āyurveda Basisausbildung bei vidya sāgar Akademie, Asperg).

So. 06.02.2022

WEBINAR

Kurzseminar

 

Āyurvedische Ernährung

per ZOOM-Meeting

 

mit Dr. med. Hedwig H. Gupta

Leiterin und Dozentin vidya sāgar Akademie

 

Die Ernährungsmedizin ist eine der zentralen Säulen des āyurvedischen Therapiebaumes.

 

Die Ernährung wird im Āyurveda auch „mahauṣadhi“ genannt, die „Große Medizin“, weil durch eine falsche Ernährung schnell Erkrankungen entstehen und ganz ohne Nahrung der Tod eintritt. Auf der anderen Seite werden Menschen durch die gesundheitsfördernde Ernährung kräftig, voller Ausstrahlung und gesund.

 

Dafür, dass ein Mensch die Kraft aus der Ernährung richtig gewinnen kann, muss er sie richtig einsetzen.

Das Seminar führt in die Vorgehensweise und konkreten Empfehlungen der āyurvedischen Medizin ein.

 

Sonntag 15:00 - 18:45 Uhr

 

Preis: 60,- € 

Bei Buchung drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

 

Dr. med. Hedwig H. Gupta

arbeitet seit über 25 Jahren auf dem Gebiet von Āyurveda und Yogatherapie. Ihre Ausbildungen in diesem Bereich hat sie sowohl im Gurukula-System bei Dr. OP Tiwari als auch im universitären System an der Banaras Hindu University, Varanasi absolviert. Sie ist Fachärztin für Orthopädie mit Schwerpunkt Rheumatologie und führt die Zusatzbezeichnungen Akupunktur und Manuelle Therapie. Frau Dr. Gupta ist zudem Mitgründerin der DeGYT und der DÄGAM und im Vorstand von DÄGAM, ADAVED und DeGYT.

Foto: Simone Schneider, Stuttgart

Sa. 26.02. -

So. 27.02.2022

 

Wochende

 

 

ṣaṭkarma Frühjahrsputz mit Hatha Yoga – Reinigungstechniken kennenlernen

 

mit Susanne Spottke

 

Im Hatha Yoga geht es vorrangig um den physischen Körper. Hier werden wesentliche Grundlagen für den Yogaweg gelegt. Dazu zählen in diesem Zusammenhang neben Asana und Pranayama vor allem die ṣaṭkarma – die sechs (ṣaṭ) Handlungen (karma). Damit werden körperliche Reinigungstechniken bezeichnet, die den Übenden darauf vorbereiten, Yoga als Verbindung entgegengesetzter Energien zu erfahren: von Körper und Geist, von individuellem und universellem Bewusstsein. Mit einem ausgeglichen, sich wohl befindenden Körper, können weitere Stufen des Yogas geübt werden.

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit einigen ausgewählten Praktiken, die zu den ṣaṭkarma zählen: 

laghu śāṇkha prakṣālana – kleine Darmreinigung 
Kunjala kriyā – Magenreinigung
jala netī – Nasenreinigung

agnisāra und kapālabhātī– Atemtechniken

trāṭaka Meditation– innere (antarāṇga trāṭaka ) und äußere (bahiraṇga trāṭaka) Konzentrations-Technik.


Den Samstag nutzen wir, um Körper und Geist mit Theorie, Nahrung, Asana, Pranayama, Yoga Nidra und Meditation auf den Ausleittag am Sonntag vorzubereiten.

 
Mit der kleinen Darmreinigung beginnen wir den Sonntag, gefolgt von Magen- und Nasenspülung. Ruhe, leichte Praxis und Mantra runden den Tag zum Nachmittag hin ab. Dabei ist reichlich Zeit, um persönliche Fragestellungen zu erörtern. Du lässt dich eigenverantwortlich auf alle Prozesse ein. Mit allen Fragen melde dich gern vorher bei der Seminarleitung.

 

Samstag    10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag     08:00 - 17:00 Uhr

 

Der genaue Zeitplan wird einige Tage vor Semiarbeginn verschickt

 

Preis: 350,- € 

Bei Buchung drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

Susanne Spottke

Yoga nach den Richtlinien der Bihar School of Yoga in Schweden Hari Prem und Björn von 2004 – 2008

Innerhalb der Ausbildung hat ihr die Praxis der ṣaṭkarma einen profunden Einstieg in den Integralen Yoga geöffnet.

Von 2010 bis 2015 Yogatherapie-Ausbildung in der vidya sāgar Akademie. Sie widmet sich in Präventionskursen, Einzelstunden und Workshops intensiv persönlichen Fragenstellungen mit dem Ziel mehr Gesundheit und Lebensfreude in das alltägliche Leben des Einzelnen zu bringen – Yoga sei Dank! Mehr unter: www.yogasahasrara.de

So. 20.03.2022

 

Kochworkshop

 

 

Anti-Aging-Küche des Āyurveda

 

mit Maria Hufnagl, Diplom-Oecotrophologin, Āyurveda-Ernährungstherapeutin, Āyurveda-Köchin, 

Ausbildungsdozentin der vidya-sāgar - Akademie

 

Die āyurvedische Ernährung verspricht ein langes und gesundes Leben. Bestimmte Lebensmittel, sinnvoll gewürzt und passend zubereitet werden im Āyurveda zum wahren Anti-Aging aus der Küche. Erfahren Sie in diesem Koch-Workshop, welche Lebensmittel und welche Gewürze diesen besonderen Effekt besitzen. Sie erhalten viele praktische Tipps, wie Sie mit einer geschickten Speisenwahl und ein paar einfache Essregeln Zellschäden, Austrocknen und häufig vorkommende Altersbeschwerden minimieren können.

 

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung kochen wir in der Gruppe ein leckeres, Anti-Aging-Menü nach āyurvedischen Regeln. Sie werden gleich feststellen: Gesundheit hat viel mit Genuss zu tun und macht Spaß!

 

Auch Teilnehmer, die bislang noch keine Erfahrung mit Āyurveda gemacht habe, sind herzlich willkommen! 

 

Sonntag 15:00 - 20:00 Uhr

 

Preis: 90,- € Frühbucher bis 3 Monate vor Seminarbeginn

zzgl. 14,- € für Lebensmittel (ökologischer Anbau)

100,- € Basispreis zzgl. 14,- € für Lebensmittel (ökologischer Anbau)

Maria Hufnagl

Studium der Oecotrophologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Seit 2011 Ausbildungen im Bereich Āyurveda Ernährung. Abschlüsse: Āyurveda-Ernährungstherapeutin, Āyurveda-Köchin. Seit 2012 Ernährungsberatung nach Āyurveda, Koch-Workshops, Unternehmensberatung für Handel und Gastronomie bei der Einführung von Āyurveda-Produkten. Marketing- und PR-Beratung für die Gesundheits- und Āyurvedabranche. www.hufnagl.de

So. 27.03.2022

 

Kurzseminar

 

Āyurveda zum Entgiften und Entschlacken

 

mit Dr. med. Hedwig H. Gupta

Leiterin und Dozentin vidya sāgar Akademie

 

Das Frühjahr ist in allen Kulturen die Zeit zum Entschlacken und Entgiften. Warum eigentlich? Welche Ernährung und Lebensweise führt zum „Verschlacken“? Was ist der Unterschied von „Schlacken“ und „Giften“? Was hat das Frühjahr an Besonderheiten, dass man in dieser Jahreszeit versucht, sich von Schlacken und Giften zu befreien?


Und – nicht zuletzt - wie kann man das tun? Welche Formen der Entschlackung und Entgiftung kennen wir im Āyurveda? Was kann man selbst tun?

 

Sonntag 15:00 - 18:45 Uhr

 

Preis: 60,- € 

Bei Buchung drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

Dr. med. Hedwig H. Gupta

arbeitet seit über 25 Jahren auf dem Gebiet von Āyurveda und Yogatherapie. Ihre Ausbildungen in diesem Bereich hat sie sowohl im Gurukula-System bei Dr. OP Tiwari als auch im universitären System an der Banaras Hindu University, Varanasi absolviert. Sie ist Fachärztin für Orthopädie mit Schwerpunkt Rheumatologie und führt die Zusatzbezeichnungen Akupunktur und Manuelle Therapie. Frau Dr. Gupta ist zudem Mitgründerin der DeGYT und der DÄGAM und im Vorstand von DÄGAM, ADAVED und DeGYT.

Foto: Simone Schneider, Stuttgart

Sa. 15.05.2022

 

 

Kurzseminar

 

Rückenschulung mit  Spacial Dynamics®- "Mein rückwärtiger Raum"

 

mit Nina Nagel, Spacial Dynamics® Bewegungstherapeutin

 

Rückenschmerzen und Verspannungen sind heutzutage weit verbreitet. Neben einseitigen Fehlbelastungen und Fehlhaltungen ist auch Stress und seelische Belastung ein Indikator für Rückenschmerzen. 

Anhand von praktischen Bewegungsübungen lernen wir unseren Körper, den uns umgebenden Raum und vor allem den rückwärtigen Raum neu kennen. Diese heilsame und ganzheitliche Bewegungsschulung befähigt uns, unsere alten, gewohnten Haltungsmuster aufzulösen. Selbst kleine Veränderungen können Beschwerden und Einschränkungen allmählich in harmonische Bewegungsabläufe, eine gesunde Körperhaltung und einen starken Rücken umwandeln. 

 

Die Spacial Dynamics® Bewegungstherapie ist eine wohltuende und effektive Methode, die 1985 von dem amerikanischen Fechtmeister Jaimen McMillan begründet wurde. Spacial Dynamics® bietet eine Vielzahl an Bewegungsübungen und Techniken, die neben einer

Behandlung vom Therapeuten auch selbst angewendet werden können und die Verspannungen und Haltungsbeschwerden nachhaltig lindern.

 

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen. 

 

Samstag, 09:00 - 12:30 Uhr

 

Preis: 60,- € 

Bei Buchung drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

 

Nina Nagel

Grundstudium in Sonderpädagogik, PH Ludwigsburg. Dipl. Waldorflehrerin, Hauptfach Sport und Bothmer-Gymnastik. Entwicklungs-orientierte Lerntherapeutin, Köln. Dipl. Spacial Dynamics® Bewegungstherapeutin, Jaimen McMillan, USA. Nina Nagel bietet seit 2005 Spacial Dynamics® Bewegungstherapie in verschiedenen Bereichen an. Ayurvedatherapeutin, vidya sāgar Akademie Asperg.

www.ninanagel.com

Anmeldung zu unseren Seminaren bitte schriftlich über unser Anmeldeformular auf der Homepage: Vidya Sagar - Akademie für Ayurveda - Anmeldung (vidya-sagar.de)

Die Preisübersicht finden Sie hier: Preise

 

Hier finden Sie uns

vidya sāgar
Akademie für Āyurveda und Yogatherapie
Lammstr. 1
71679 Asperg

Kontakt

Unser Büro ist erreichbar:

Di - Do von 09:00 - 14:00 Uhr

unter der Telefon-Nr.

07141 9900877.

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

Frau Heike Wallberg (Ausbildungskoordinatorin) ist unter der Mobilnummer 0162 578 10 18

von Mo - Do von 9:00 bis 16:00 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne außerhalb dieser Zeiten einen Beratungstermin vereinbaren:

 

Per Email unter: ausbildung(@)vidya-sagar.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Frau Dr. med. Hedwig Gupta ist zweite Vorsitzende der DÄGAM - deutsche Ärzte-gesellschaft für Ayurveda-Medizin und 2. Vorsitzende der DeGYT - deutsche Gesellschaft für Yoga-

therapie

AGBs_10_2019.pdf
PDF-Dokument [132.0 KB]