Das Frühjahr ist in allen Kulturen die Zeit zum Entschlacken und Entgiften. Warum eigentlich? Welche Ernährung und Lebensweise führen zum „Verschlacken“? Was ist der Unterschied von „Schlacken“ und „Giften“?

Was hat das Frühjahr an Besonderheiten, dass man in dieser Jahreszeit versucht, sich von Schlacken und Giften zu befreien?

Und wie kann man eigentlich entschlacken und entgiften? Welche Formen der Entschlackung und Entgiftung kennen wir im Āyurveda?

Dieses Seminar findet per Zoom-Meeting am 05.02.2023 von 15:00 - 18:45 Uhr statt.

Die Anmeldefrist endet am 20.01.2023