Grundlagenausbildung

 

Die Grundlagenausbildung umfasst vier Seminar-Wochenenden. Ab 2018 finden alle 2 Jahre neue Kurswochenenden im Mai, Juni/Juli, September und Oktober/November statt.

 

Themen sind:

 

1. Einführung Yogatherapie

  • Was ist Yogatherapie?
  • Geschichte der Yogatherapie
  • Allgemeine Indikationen und Kontraindikationen für Yogatherapie
  • Wirkungen von Yoga allgemein
  • Setting einer Yogatherapie
  • āsana-Adaption

 

2. Einführung medizinisches Wissen

  • Ethik in der Therapie
  • Definition Gesundheit-Krankheit
  • Hauptgesundheitsrisikofaktoren
  • Erhebung der Anamnese
  • Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Wichtige Lagebegriffe
  • Embryologie und Gerontologie
  • Wissensgenerierung
  • Rechtliche Grundlagen und Good Medical Practice

 

3. Einführung in die ayurvedische Medizin

  • Grundlagen des Ayurveda
  • Beziehung Ayurveda-Yoga
  • Definitionen und Verständnis des Ayurveda von den schulmedizinisch besprochenen Themen

 

4. Allgemeine Yogatherapie

  • Wirkungen, Indikationen und Kontraindikationen spezifischer yogischer Techniken: yāma/niyama, āsana, prāṇāyāma, mantra, mudrā, bandha, kriyā, pratyāhāra, dhāraṇā, yoga nidra, Visualisation und Affirmation
  • Therapeutisches Verständnis von: cakra und nādī, marma, kośas
  • Praktische Übungen
  • Lagerungstechniken und -möglichkeiten

 

5. Vorstellung yogatherapeutischer Herangehensweise

  • Schmerz
  • Schlafstörungen

mit Vorstellung relevanter Studien

  • Patientenbeispiele

Hier finden Sie uns

vidya sāgar
Akademie für Āyurveda und Yogatherapie
Lammstr. 1
71679 Asperg

Kontakt

Sie erreichen uns

Mo, Mi  und Do 09:00 - 12:00

telefonisch unter 07141 9900877 oder 0162 578 10 18.

Per Email unter: ausbildung(@)vidya-sagar.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

Frau Dr. med. Hedwig Gupta ist zweite Vorsitzende der DÄGAM - deutsche Ärzte-gesellschaft für Ayurveda-Medizin und 2. Vorsitzende der DeGYT - deutsche Gesellschaft für Yoga-

therapie

Für unsere Ausbildungen kann über: www.bildungspraemie.info eine Bildungsprämie beantragt werden!

AGBs_10_2019.pdf
PDF-Dokument [132.6 KB]