Āyurveda Komplementärtherapie

Die Ausbildung Komplementärtherapie wurde entwickelt für die Āyurvedatherapeuten, die jenseits der Gesundheitsförderung und -beratung verstärkt therapeutisch tätig sein müssen und keine anerkannte medizinische Berufsausbildung mit Zulassung haben.

Diese Ausbildung gibt Einblick in die schulmedizinischen Hintergründe zur Zell- und Gewebslehre, Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre der häufigsten Erkrankungen sowie eine Schulung für die Notfallversorgung.

 

In Kombination mit der Āyurvedatherapeuten-Ausbildung führt diese Ausbildung zur Anerkennung in Āyurveda-Komplementär-Therapie durch den VEAT.

Komplementärtherapeuten können selbststäng in der intensivierten Gesundheitsfürsorge und Stärkung arbeiten und auch mit Ärzten oder Heilpraktikern nach deren Indikationen Patienten behandeln.

 

Schulmedizinische Grundlagen für den Komplementärtherapeuten

Voraussetzung  alle mit Therapeutenausbildung
Beginn alle 1 - 2 Jahre im Herbst
Dauer 1 Jahr, 6 Wochenenden alle 2 Monate, 150 UE
Praktika 7 Tage
Prüfung schriftlich und mündlich-praktisch

Abschluss

 

 

 

Abschlusszertifikat Komplementärtherapeut,

Fachrichtung ...

 

2021/2022 Termine
KTA 1 05.11. - 07.11.2021
Thema Naturwissenschaftliche Grundlagen und Notfallversorgung
  Zellenlehre, Gewebslehre, Genetik, Immunsystem, Alterung, Notfall
KTA 2 07.01. - 09.01.2022
Thema Herzkreislaufsystem
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 3 04.03. - 06.03.2022
Thema Atemsystem, Sinne und Haut
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 4 08.04. - 10.04.2022
  Magen-Darm-Trakt und Stoffwechsel
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 5 17.06. - 19.06.2022
Thema Urogenitaltrakt
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 6 22.07. - 24.07.2022
Thema Bewegungsapparat
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
2022/2023 Termine
KTA 1 18.11. - 20.11.2022
Thema: Naturwissenschaftliche Grundlagen und Notfallversorgung
  Zellenlehre, Gewebslehre, Genetik, Immunsystem, Alterung, Notfall
KTA 2 03.02. - 05.02.2023
Thema: Herzkreislaufsystem
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 3 31.03. - 02.04.2023
Thema: Atemsystem, SInne und Haut
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 4 05.05. - 07.05.2023
Thema: Magen-Darm-Trakt und Stoffwechsel
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 5 23.06. - 25.06.2023
Thema: Urogenitaltrakt
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen
KTA 6 22.09. - 24.09.2023
Thema: Bewegungsapparat
  Physiologie, Anatomie, zentrale Erkrankungen

Hier finden Sie uns

vidya sāgar
Akademie für Āyurveda und Yogatherapie
Lammstr. 1
71679 Asperg

Kontakt

Sie erreichen uns

Mo, Mi  und Do 09:00 - 12:00

telefonisch unter 07141 9900877 oder 0162 578 10 18.

Per Email unter: ausbildung(@)vidya-sagar.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

Frau Dr. med. Hedwig Gupta ist zweite Vorsitzende der DÄGAM - deutsche Ärzte-gesellschaft für Ayurveda-Medizin und 2. Vorsitzende der DeGYT - deutsche Gesellschaft für Yoga-

therapie

Für unsere Ausbildungen kann über: www.bildungspraemie.info eine Bildungsprämie beantragt werden!

AGBs_10_2019.pdf
PDF-Dokument [132.6 KB]