Herzlich Willkommen bei vidya-sāgar !

 

vidya sāgar“ setzt sich aus den Sanskritbegriffen „vidya“ (Weisheit) und „sāgar“ (Ozean) zusammen. „vidya sāgar“ bedeutet somit „Ozean der Weisheit“.

 

Die vidya sāgar Akademie für Āyurveda und Yogatherapie wurde von Dr. med. Hedwig Gupta mit dem Ziel gegründet, in Deutschland einen tiefgründigen, medizinischen Āyurveda und fundierte Yogatherapie zu lehren.

 

Eine genaue, umfassende Ausbildung ist unsagbar wichtig, damit ein phantastisches Heilsystem wie der Āyurveda auch wirklich zum Gesunden der Patienten führt. Ein fehlerhaft eingesetztes, weil nur oberflächlich beherrschtes Medizinsystem ist eine Gefahr für diejenigen, die diesem ausgesetzt sind.

 

„Ein Medikament, das nicht genau verstanden wird, ist tödlich wie Gift, Waffen, Feuer und Blitz, während es, wird es genau gekannt, vitalisierend wie göttlicher Nektar wirkt.“

                                                                Caraka Saṃhitā/Sūtrasthāna 1:124


„Daher sollte der kluge Mensch, der Arzt werden möchte, sich sehr anstrengen

und gute Fähigkeiten entwickeln, damit er ein Lebensgeber für Menschen werden kann.“

                                                                Caraka Saṃhitā/Sūtrasthāna 1: 133  

 

Medizin sollte man in direktem Kontakt mit einem zugewandten und versierten Lehrer erlernen. Lehrbücher, Videos oder Webinare sind nur unterstützend sinnvoll. Sie ersetzen den persönlichen Austausch im Unterricht nicht.

 

Hier finden Sie uns

vidya sāgar
Akademie für Āyurveda und Yogatherapie
Lammstr. 1
71679 Asperg

Kontakt

Sie erreichen uns

Mo, Mi  und Do 09:00 - 12:00

telefonisch unter 07141 9900877 oder 0162 578 10 18.

Per Email unter: ausbildung(@)vidya-sagar.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Hier auf Instagram erwarten Euch immer aktuelle Informationen: vidya.sagar.akademie

 

 

Frau Dr. med. Hedwig Gupta ist zweite Vorsitzende der DÄGAM - deutsche Ärzte-gesellschaft für Ayurveda-Medizin und 2. Vorsitzende der DeGYT - deutsche Gesellschaft für Yoga-

therapie

Für unsere Ausbildungen kann über: www.bildungspraemie.info eine Bildungsprämie beantragt werden!

AGBs_10_2019.pdf
PDF-Dokument [132.6 KB]